Runder Esstisch: die Vor- und Nachteile | Industrielle Möbel

Runder Esstisch: die Vor- und Nachteile

Der Esstisch ist oft ein zentraler Ort im Haus. Sie essen, arbeiten, basteln und sitzen mit Freunden und Familie zusammen. Deshalb ist es wichtig, dass ein Esstisch gut zu Ihren Wünschen passt. Momentan sind runde Esstische voll im Trend, aber ist das auch etwas für Sie? In diesem Blog lesen Sie die Vor- und Nachteile eines runden Esstisches!

Vorteile runder Esstisch

1. Gemütlich

Da Sie alle am Tisch sehen können, ist ein runder Tisch angenehmer als ein rechteckiger Tisch. Am Tisch sind alle gleich, denn es gibt niemanden am Kopfende des Tisches.

2. Es bricht den Raum

Viele Esszimmer haben eine rechteckige oder quadratische Form. Mit einem runden Esstisch durchbrechen Sie die geraden Linien, wodurch ein verspielter Effekt entsteht!

3. Keine Punkte, um Sie zu stoßen

Ein runder Tisch hat logischerweise keine scharfen Ecken. Bei einem runden Esstisch müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass ein (kleines) Kind mit dem Kopf gegen eine scharfe Spitze stößt. Aber es ist auch viel schöner für dich selbst, denn mit dem Bein gegen die Tischspitze zu stoßen, kann sehr schmerzhaft sein!

4. Geeignet für kleine Räume

Durch die runde Form sparen Sie viel Platz rund um Ihren Tisch. So haben Sie rund um Ihren Tisch Platz, den Sie bei einem quadratischen oder rechteckigen Tisch nicht haben.

5. Jeder kann die Tischmitte erreichen

Praktisch für die Feiertage, jeder kann das Gourmet-Set oder das Käsefondue bequem erreichen. Bei kleinen Kindern werden die heißen Pfannen so weit auf den Tisch gestellt, dass sie sie nicht erreichen können, was sehr sicher ist!

Nachteile runder Esstisch

1. Nicht geeignet für einen engen Raum

Ein runder Tisch eignet sich weniger für einen schmalen Raum, möchten Sie trotzdem einen Tisch mit runden Formen? Dann gehen Sie für eine ovaler tisch!

2. Weniger einfach an die Wand zu stellen

Es ist weniger einfach, einen runden Tisch an eine Wand zu stellen. Ein runder Tisch sollte von der Wand ferngehalten werden, da sonst Sitzplätze verloren gehen.

3. Weniger Platz auf dem Tisch

Ein runder Tisch hat logischerweise eine kleinere Fläche als ein quadratischer Tisch gleicher Größe. Dies kann dazu führen, dass Sie das Gefühl haben, Platz zu verpassen. Vor allem, wenn Sie auch Sachen auf dem Tisch haben. (Obwohl es auch ein Vorteil sein kann, dass man jetzt vor dem Essen den Tisch abräumen muss ;) )

4. Nicht (schön) zu erweitern

Kommen mehr Leute zum Essen? Es ist schwierig, einen runden Tisch zu erweitern oder zu vergrößern, indem man einen anderen Tisch verschiebt.

Fazit

Ein runder Tisch ist gemütlich, weil Sie alle am Tisch sehen können und er Ihrem Esszimmer einen verspielten Look verleiht! Außerdem eignet sich ein runder Tisch perfekt für einen kleinen Raum, da Sie um Ihren Tisch herum mehr Platz haben.

Haben Sie ein schmales Zimmer? Dann schau dir a an Quadrat oder rechteckig Tisch!