5x Trends industrieller Wohnstil | Industrielle Möbel
Standortsymbol Industriehaus
Bekannt aus Loods5
Symbol für den Webshop für die Reflexionszeit Industrial Home
14 Tage Bedenkzeit
Anpassung
Anpassung? Kein Problem!

Unsere Sommer-Aktionswochen wurden aufgrund des Erfolges verlängert! Bestellen Sie jetzt mit 10% Rabatt mit dem Code spätsommer10

5x Trends industrieller Wohnstil

5x Trends industrieller Wohnstil

Industrielles Interieur

Industrielle Möbel sieht man heutzutage in vielen Wohnzimmern. Die Möbel verleihen Ihrem Wohnraum einen kühlen und robusten Charakter. Der Name sagt eigentlich schon alles; Industriemöbel beziehen sich auf alte Fabriken, Werkstätten und Schulen. Die Möbel sind robust, groß, funktional und sehen robust aus. Holz wird oft mit schwarzem Stahl kombiniert. Leder wird auch als Polsterung für Stühle und Sofas verwendet. Gerne nennen wir Ihnen fünf Trends, die wir für Sie entdeckt haben.

Trends im Industriestil

1. Nachhaltige Nutzung

Industrielle Gegenstände werden oft aus alten Fabriken und Bauernhöfen recycelt. Viele unsere Lampen Zum Beispiel haben sie jahrelang in Fabriken und Farmen gedient. Diese einzigartigen Lampen sind natürlich immer noch in einem Top-Zustand! Wenn du wählst LED-Beleuchtungsind die Lampen absolut nachhaltig. Einer unserer Bestseller? Das ist unser Poznan ganz schwarze Lampe: eine schöne industrielle Esstischlampe mit Metallschirmen.

2. Nicht perfekt fertig

Diesen Trend sehen wir oft und das ist auch der Wunsch vieler Verbraucher: Möbel, die nicht perfekt verarbeitet sind. Industriemöbel sind oft nicht perfekt verarbeitet, was für ein robustes Erscheinungsbild sorgt. Zum Beispiel sind die Schweißnähte nicht perfekt verarbeitet und es gibt keine gefüllten Äste und Unregelmäßigkeiten im Holz. Um ein Möbelstück noch robuster aussehen zu lassen, wird oft entschieden, den Stahl blank zu lassen, anstatt ihn mattschwarz zu beschichten.

3. Cognac

Die Farbe Cognac darf in einem industriellen Interieur nicht fehlen. Wir sehen diese Farbe oft in Esszimmerstühle oder Banken. Die Farbe lässt sich gut mit einer robusten Optik mit Holz und/oder Metall kombinieren. So fühlt sich Ihr Interieur wie ein Ganzes an.

4. Große Möbel

In einem industriellen Interieur werden oft große Möbel ohne Schnickschnack gewählt. Ein gutes Beispiel ist unser Fischgrättisch aus Eiche Mosina X, die Sie perfekt mit a kombinieren können Industrielampe Oben. Dieser Tisch hält bis zu vier Meter lang, mit einer maximalen Breite von 130 cm. Darunter passt natürlich ein Metallrahmen: Dadurch wirkt er noch ein bisschen robuster.

5. Interieur-Kombination Country

Den neusten Trend sehen wir immer häufiger in unseren Bestellungen. Industrieller Stil wird zunehmend mit ländlichem Interieur kombiniert, da in beiden Stilen robustes Holz verwendet wird. Ein ländliches Interieur ist auch wärmer als ein industrielles Interieur. Indem Sie ein paar ländliche Elemente in Ihren industriellen Wohnstil integrieren, verleihen Sie Ihrem allgemein robusten Wohnstil das gewisse Extra an Wärme.

Industrielle Möbel, die Sie nicht verpassen sollten

Nachdem Sie die obigen Trends gelesen haben, haben Sie vielleicht schon eine Vorstellung davon, wie Sie Ihren industriellen Wohnstil zurück in Ihr Zuhause bringen werden. Doch welche Industrial-Home Möbel dürfen bei diesem Lifestyle nicht fehlen? Wir haben drei der beliebtesten Möbelstücke zusammengetragen, zusätzlich zu unseren oben aufgeführten Bestsellern (Mosina-Tisch und Poznan-Lampe)! Ist Ihr Wunschmöbel nicht aufgeführt? Schauen Sie sich auch unsere anderen Möbel an bzw Schick uns eine Nachricht für eine persönliche und ausführliche Beratung!